Montag, 18. Juli 2016

#Weeklypost 40: Santorini, München & zurück nach Hause

Hallo ihr da draußen♥
Da ich gestern erst aus meinem Griechenland-Urlaub zurückgekommen bin und ich gestern einfach total müde war, gibt es den Weeklypost erst heute. 
Außerdem werde ich euch noch nicht so viel aus meinem Urlaub auf Kreta erzählen, da ich vorhabe, dazu noch eigene Posts zu schreiben.


Jetzt wünsche ich euch aber viel Spaß beim Lesen dieses Posts♥


Am Dienstag habe ich zusammen mit meiner Mutter einen Tagesausflug auf die wunderschöne griechische Insel Santorini gemacht. Wir sind etwa zwei Stunden mit einem Katamaran dorthin gefahren und ich konnte die ganze Fahrt nichts anderes tun, als aus dem Fenster zu sehen und das Meer zu bewundern.
Da wir schon ziemlich früh vom Hotel aus gestartet sind, haben wir uns auf dem Schiff noch ein Croissant geholt.
Auch zu Santorini wird es noch einen eigenen Post geben und da ich alle Fotos noch auf der anderen Kamera habe, kann ich euch leider noch kein Foto zeigen..:/




Zurück auf Kreta habe ich mich am nächsten Tag an den Pool gelegt und mein Buch weitergelesen. Zur Zeit lese ich wieder Harry Potter weiter und ich mag diese Bücher wirklich sehr gerne.


Die nächsten Tage über haben wir nichts Besonderes mehr unternommen, sondern einfach nur mehr die Tage am Strand und am Schwimmbad genossen. Ich habe auch viele Bilder vom Sonnenuntergang gemacht, der wirklich wunderschön war. Auf jeden Fall werde ich euch auch diese Bilder bald zeigen.

Am Samstagabend ging es für uns dann auch schon wieder zurück zum Flughafen und um halb zehn sind wir zurück nach München geflogen.
Während des Fluges habe ich eine Zeitschrift gelesen, die ich mir schon am Anfang des Urlaubs gekauft hatte.


Nachdem wir um halb zwölf in München angekommen sind, haben wir die Nacht noch in einem Hotel verbracht. Allerdings mussten wir dann schon wieder früh aufstehen, da wir sonst in einen Stau geraten wären.


Im Hotel habe ich mir noch einen Coffee to go geholt und dann ging es auch schon wieder nach Hause.
Nach etwa einer Stunde haben wir uns dann an einer Autobahnraststätte einen kleinen Snack gekauft.




Mittags haben wir in einem Restaurant gegessen und ich hatte als Vorspeise eine Suppe, die einfach nur total gut geschmeckt hat, und danach noch eine kleine Portion Glasnudeln.




Ich hoffe, dieser Weeklypost hat euch gefallen und bald werden dann auch noch die anderen Posts zu meinem Urlaub online kommen!

Liebe Grüße, Hannah♥

Kommentare:

  1. Die Bilder sind ja schön! Jetzt freue ich mich noch mehr auf den Urlaub auf Kreta, der für mich in einigen Wochen ansteht :)
    Liebste Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Bilder :)
    Liebst, Julia
    julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  3. Diese Bilder! Einfach der Wahnsinn, da kommt direkt Urlausfeeling auf..Vielleicht schaust du ja auch bei mir vorbei.☺
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  4. Coole Eindrücke! Das Meer sieht echt toll aus:)

    Laura<3
    Mein Blog:)

    AntwortenLöschen